, Ivo Keller

Flakon Halimi als neuer Trainer der ersten Mannschaft vorgestellt!

Der FC Brugg hat einen Nachfolger für Norbert Schneider verpflichtet. Ab dem 01. Januar 2022 zeichnet sich Flakon Halimi für die Geschicke der ersten Mannschaft des FC Brugg verantwortlich. Unterstützt wird er in der Trainerarbeit von seinem Assistenztrainer Eljasa Sinani. Flakon Halimi hat bisher vorwiegend im Kanton Zürich gearbeitet und wurde einer breiten Öffentlichkeit durch seine Auszeichnung als Trainer des Jahres 2019 im Kanton Zürich bekannt. Seine letzte Station im Kanton Zürich war der FC Effretikon. Der FC Brugg konnte die Vorrunde in der 2. Liga auf dem 5. Platz abschliessen. Ziel des neuen Trainergespanns ist es die positive Vorrunde zu bestätigen. Darum wurde ein anspruchsvolles Vorbereitungsprogramm zusammengestellt um gestärkt in die Rückrunde steigen zu können. (ik)